Bevor wir voller Vorfreude in die neue Saison starten, wollen wir auf eine erfolgreiche Winterrunde unserer Herrenmannschaften rückblicken.

Herren 1:
Mit hohen Erwartungen nach einer erfolgreichen Sommersaison in der Bezirksoberliga, sind die Herren 1 des TCG in die Winterrunde gestartet. Ziel der Saison war ein guter Platz und der Klassenerhalt in der Bezirksstaffel.

Zum Auftakt stand jedoch direkt ein schwerer Gegner an. Auswärts ging es gegen ETV Nürtingen 1 ran. Nach harten Fights in den Einzeln ging der TCG mit 3:1 Rückstand in die Doppelspiele. Leider war hier kein weiterer Sieg möglich, weshalb der finale Endstand von 1:5 resultierte.

Nach intensiveren Trainingseinheiten auf Teppich wurde mit Spannung auf das zweite Spiel gegen den TV Großbettlingen 1 auf heimischen Boden geblickt. Eine vollbesetzte Herren 1 des TCG spielte in spannenden Matches gegen bekannte Gegner. Nach 2:2 aus den Einzeln und Siegen von C. Haug und I. Fritz ging es in die Doppel. Zu Gunsten der Grötzinger Herren konnte ein Endstand von 3:3 erspielt werden. Aufgrund mehrerer gewonnen Sätze bedeutet dies der erste Sieg für den TCG.

Motiviert durch den Sieg im zweiten Spieltag war in einem erneuten Heimspiel der TC Leinfelden-Echterdingen 1 zu Gast. Nach starker Einzel-Leistung und Siegen von I. Fritz, C. Schulze und T. Wiesner lautete der Zwischenstand 3:1 nach den Einzeln. Siegessicher ging es in die Doppel. Resultat war ein starker Heimsieg von 5:1 nach zwei erfolgreichen Doppeln.

Mit einer Zwischenbilanz von 2:1 ging es ins letzte Ligaspiel gegen den SPG Sonnenbühl 1 - ein Gegner mit Ambitionen zum Aufstieg. Demnach wurde mit schweren Matches gerechnet. Lediglich T. Wiesner konnte im Einzel einen Punkt holen. Die Gegner aus Sonnenbühl mit LKs von 2,3 (Position 1)- 5,8 (Position 3) waren an diesem Tag eine Nummer besser als die Herren 1 des TCG. Endstand nach Doppeln war eine 2:4 Niederlage mit gutem Kampfgeist.

Mit einem Klassenerhalt und einer Bilanz von 2:2 freuen sich die Herren 1 auf eine spannende Sommersaison.


Herren 2:
Die Herren 2 unseres TCG traten diesen Winter in einer Gruppe mit Leinfelden-Echterdingen, Harthausen, Filderstadt, Altenriet und unseren Nachbarn aus Neuenhaus an.

Nach einer bitteren 1:5 Niederlage im ersten Spiel in Neckartenzlingen gegen Harthausen ging eine furiose Aufholjagd los.
6:0, 6:0, 6:0 und 5:1, 4 deutliche Siege gegen Leinfelden, Altenriet, Filderstadt und am letzten Spieltag gegen Neuenhaus sorgten am Ende für den 1. Platz. Das bedeutet Aufstieg!
Im Sommer wird unsere 2. Mannschaft erneut um den Aufstieg mitspielen.


Die Spieltermine für den Sommer sind für die Mannschaften Herren 1-3:
Mai: 15.05, 22.05
Juni: 26.06
Juli: 10.06, 17.06

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

TCG News

  • TC Grötzingen +

    Tennis ist im Verein immer noch am schönsten! weiterlesen
  • Herren 70 – 18.05.2022 und 22.06.2022 +

    TA VfL Kirchheim / Teck 1 – TC Grötzingen - 3 : 3, 7 weiterlesen
  • Herren 60 gegen TC 88 Steinhilben - 2 : 4 +

    Das erste Verbandsspiel der TCG Herren 60 nach Pfingsten startete weiterlesen
  • Juniorinnen U18 gegen TC Owen - 3 : 3, 7 : 6 +

    Am Samstag 25. Juni 2022 traf die U18 Juniorinnen Mannschaft weiterlesen
  • Spieltermine TCG Woche 20.06.-26.06.2022 +

    Diese Woche geht es nach einer fünfwöchigen Pause wieder mit weiterlesen
  • TCG-Grillfest am 25.05.2022 +

    Am 25. Mai 2022 hatte die Mannschaft der Herren 40 weiterlesen
  • Wir trauern um Joachim Riesch +

    Unser langjähriges Mitglied Joachim Riesch ist am 9.Juni 2022 verstorben. weiterlesen
  • Arbeitsstunden sind zu vergeben! +

    Liebe Mitglieder, es geht weiter. Das Technikteam hat für die weiterlesen
  • Start in die Verbandsrunde bei den Damen 40 +

    Unsere Damen 40 starteten ihre Saison dieses Jahr mit Spielen weiterlesen
  • TCG-Grillfest am Mittwoch, 25. Mai 2022 ab 19 Uhr +

    Wir möchten gerne spontan ein kleines Grillfest auf der Clubanlage weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.